Im Herzen der Murgia der „Trulli”, in einem bezaubernden Tal gelegen, erhebt sich die “Antica Masseria Gianfelice”, die aus einer Reihe von auβerordentlich bedeutenden jahrhundertealten “Trulli” besteht und dem ganzen Gebiet den Namen gibt. Die “Antica Masseria Gianfelice”, deren Ursprung auf dem XVI. Jh. zurückgeht, stellt einen historischen Ort dar, wo die alte Landkultur entstand, Synthese des Fleiβes des Volkes aus Martina Franca, seiner unaufhörlichen Kämpfe, um die unfruchtbare und steinerne Natur der Murge zu beherrschen, seiner Hingabe dem Boden und der Notwendigkeit von Stabilität durch den Bau der “ Trulli” und den Anbau des Bodens. Die sorgfältige Renovierungsarbeit der alten Struktur hat die historischen und groβartigen Eigenheiten nicht verändert, die den typischen Reiz der archaischen” Trulli” und des rohen wertvollen Steines erhalten. Die “Antica Masseria Gianfelice”, Bezeugung des Gebietes der Steine, der um die Erhebung fächerformigen Terrassierungen , der charakteristischen specchie (Steinhaufen), der iazzi(Auβenhöfe), der passatori(kleine Feldwege) und der pareti a secco(trockene Mäuerchen), ist noch in einer wesentlich unberührten Umgebung, einem märchenhaften Ort und einer Friedensoase von besonderem naturalistischen Wert, getaucht. Der angeschlossene umliegende Wald, aus jahrhundertealten Eichen bestehend, lässt ein frisches und windiges Klima genießen und die Duft der Pinienbäume, der Mandelbäume, der mittelländischen Macchia(Niederwald) und der Arzneipflanzen machen die langen Spaziergänge, das Jogging und das Trekking angenehm. Heutzutage wird sie nicht mehr als Landsitz von wirtschaftlichem Wachstum betrachtet sondern als exclusiver und auselesener historischer Aufenthaltsort, wo man unzweideutig das Antike und das Alte spürt, wo es möglich ist, sich zu ermutigen und das Verhältnis mit der Vergangenheit zu stärken, um die historischen Würzeln des Volkes aus Martina wieder zu finden und wo die aufregende Entwicklung der Kultur von den verfeinerten Räumen, über die die Masseria verfügt, von der Gesuchtheit der Einzelheiten, von dem Komfort und von der warmen Aufnahme hervorgeht. Jedes Zimmer, mit unabhängigem Eingang, ist mit eleganten handwerklichen Möbeln ausgestattet, und verfügt über TV, Bad mit Dusche, , Heizung und die von den „Trulli“ natürlich klimatisierte Luft.  

Die Antica Dimora Gianfelice verfügt über ausreichend Parkplätze, eine Terrasse mit natürlichem Solarium, ein Pavillon und eine Terrasse mit Blick auf den Garten, fünf Suiten, ein Gästezimmer und ein Leseraum, in dem zentralen Teil der Trulli der Struktur befindet und gekennzeichnet durch Trockenmauern Original von dicken runden Wänden und großen Fenstern. Jede Suite ist ein kleines Kunstwerk der Architektur und zeigt eine perfekte Balance zwischen Tradition und Moderne. Der Lebensraum der Trulli Stein gibt nur eine typische und bleiben "natürlich" das Haus im Winter warm und im Sommer kühl.

Alle Wohnungen mit Blick auf Höfen, umgeben von Jahrhunderte alten Pinien und Eichen beschattet, sind mit Annehmlichkeiten ausgestattet, um Ihren Aufenthalt noch angenehmer, die Wiederbelebung seinen Gästen eine einzigartige Atmosphäre und einzigartig. Die Innenräume von schlichter Eleganz gekennzeichnet sind, sind sehr schön, hell und luftig, waren Gegenstand einer gründlichen und anspruchsvolle Restaurierung in voller Achtung der alten Formen und originalen Materialien durchgeführt und bieten eine würdige, charmanten Suiten in Trulli mit der Zeit Kegel, mit Stein und weißem Stein Etagen, mit eleganten, handgemachten Möbeln und Einrichtungsgegenständen ausgestattet. Alle Suiten verfügen über Steinbögen, die die verschiedenen Bereiche zu trennen sind mit eigenem Bad mit Dusche, komplett aus weißem Stein, Sofas, TV, Minibar, Klimaanlage und Heizung direkten Befehle dall'abitat natürlich der Trulli ausgerüstet. Alles wurde darauf geachtet, die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Gäste gerecht zu werden, um eine total angenehmen und erholsamen Aufenthalt zu verbringen, um es mehr Spaß Urlaub in Apulien und genießen Sie gleichzeitig, den Charme und die Romantik der charmante Zimmer in der Trulli wo kann man neue Energie tanken und Entspannung. Die Begegnung mit diesem schönen Bauernhaus bewirkt eine berauschende Gefühl des Wohlbefindens, wo die Sinne durch die Farbe des weißen Stein, der mit dem Blau des Himmels, der Duft des Mittelmeers, von den Klängen der Natur kontrastiert betroffen sind.